Das Kunstwerk und die leidigen Kosten

Das Berblingerdenkmal, vielmehr die Kostenerhöhung von 500 TE auf 700 TE erhitzt die Gemüter in der Stadt. Doch betrachten wir das Ganze mal objektiv: Es gab die Entscheidung und den Beschluss, genau dieses Kunstwerk, nämlich eine schräge, schwingende Treppe, auf der Adlerbastei - der Abflugrampe vom Schneider von Ulm - als Punkt zu setzen. Für... Weiterlesen →

Wettbewerbe Teil 2 – SSV

Auch bei dieser Jury durfte ich teilnehmen. Die Kernpunkte für den Entwurf waren: Kernpunkte: -  Busvorfahrt -  Ausrichtung der Dreifeldhalle bezgl. Belichtung -  Lage des Restaurants zum öffentlichen Raum -  Adressbildung des Gesamtgebäudes -  Tiefgarage oder ebenerdige Parkierung Weitere Beurteilungskriterien: -  Städtebau -  Architektur und Gestaltung -  Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit -  Einbindung in das Gesamtkonzept... Weiterlesen →

Wettbewerbe Teil 1 – Gänstorbrücke

Diesmal durfte ich Teil der Jury für die neue Gänstorbrücke sein. Die Besetzung war seitens der Fachpreisrichter sehr hochkarätig und ein besonderer Dank geht meinerseits an Herrn Dr. Heinrich Hochreither, der für die technische Vorprüfung zuständig war. Hier wurde uns Ulmern und Neu-Ulmer überhaupt erst einmal klar, um was für ein hochkomplexes und technisch schwieriges... Weiterlesen →

Neue Leitung für GM, neue Leitung Soziales und 2 neue Ortsvorsteherinnen

Heute wurden beim Stehempfang gleich 4 neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vorgestellt: Herr Andreas Krämer, als Nachfolger von Herrn Hartmann-Schmid als Leiter der Abteilung Soziales der Stadt Ulm. Ich glaube, ich muss ihm unbedingt mal den Ulmer Schülerladen vorstellen... - und das freut mich ganz besonders - Milica Jeremic, als Leiterin des Gebäudemanagements. Wir kennen uns... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑