Über mich

meine Ausschüsse und Gremien im Ulmer Gemeinderat:

Fachbereichsausschuss Stadtentwicklung Umwelt und Bau (SUB)
Aufsichtsrat bei der UWS (Ulmer Wohnung und Siedlungsgesellschaft)
Aufsichtsrat bei der SAN (Sanierungstreuhand Ulm
Aufsichtsrat bei der PEG (Projektentwicklungsgesellschaft)
Mitglied des Gestaltungsbeirates
Mitglied beim Runden Tisch Gastronomie
Mitglied im Arbeitskreis Sedelhöfe
Mitglied im Stadtentwicklungsverband

Seit 2009 im Gemeinderat der Stadt Ulm

2011 – 2013 Fraktionsgeschäftsführung

seit 2021 parteilos

PERSÖNLICHES

Im Jahre 1963 wurde ich unter dem Sternzeichen Zwilling geboren. Nach einer mehr oder weniger reibungslosen Schulkarriere machte ich 1983 Abitur und habe mich dann sofort in das Architekturstudium an der FH Biberach gestürzt.

Nach einem Aufenthalt in Rom, für ein Stipendium des DAAD zu dem Ergänzungsstudium „restauro dei monumenti“ an der „La Sapienza“, habe ich meinen Beruf als Architektin in verschiedenen Büros ausgeübt.

Zwischendurch musste ich dann doch noch ausbrechen und habe mir einen Jugendtraum erfüllt, indem ich mit einer Freundin von 1993-1996 die Discothek HIT in Ulm betrieben habe. Dort habe ich dann auch meinen Mann, Frank Weinreich kennengelernt, mit dem ich bis heute glücklich verheiratet bin.

Nach der Geburt meines Sohnes Luke 1996 und meiner Tochter Luci 1998 durfte ich die volle Problematik der Vereinbarkeit von Familie und Beruf erfahren. Bis heute bin ich geschäftsführender Vorstand  im Ulmer Schülerladen, der mir in dieser Zeit eine große Hilfe war. Aus dieser Situation heraus entstand immer mehr der Wunsch, mich für eine familienfreundlichere Politik zu engagieren.

12_05_08_lebenslauf

368AC66A-ED84-4724-A2E7-298B40135696

BERUFLICHES

Ca. 25 Jahren führte ich das Architekturbüro Weinreich, die letzten 6 Jahren gemeinsam mit meinem Büropartner Roberto Carnevale unter dem Namen arc-studio.

Als freie Architektin sind mir die komplexen Zusammenhänge, vom Grundstücksmarkt, über die Fördermechanismen von Land und Bund, bis hin zu den Verflechtungen der Immobilien- und Bauwirtschaft mit den politischen Rahmenbedingungen sehr geläufig.

Seit 2018 betreibe ich mit meiner Kollegin Anja Weitpert das wirbauen.team, Wir haben uns zusammengeschlossen, um das Thema Bauen mit der Baugemeinschaft professionell in unserer Region zu fördern und die Bauherren bei ihren Vorhaben zu unterstützen.

Von 2014 – 2019 war ich als Beirätin der Kammergruppe Ulm/Alb-Donau der Architektenkammer BaWü auch berufspolitisch engagiert.

Mitgliedschaften: 
Bundesverband für Baugemeinschaften

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: